Neueröffnunung der Praxis für Gerinnungsstörung

Endlich ist es so weit!
Wir freuen uns, Sie ab 26. September 2022 in unseren neuen Räumlichkeiten begrüßen zu dürfen.

Unsere Praxis für Blutgerinnungsstörungen und Transfusionsmedizin, unter der Leitung von PD Dr. med. Rainer Zotz, zieht aus Gebäudekomplex A in Gebäudekomplex D.
Ausgestattet mit modernster Technik bietet unser Praxisteam unseren PatientInnen in einem freundlichen Ambiente kompetente Beratung, Diagnose und Therapie.

Sie erreichen die Praxis über den Eingang D (Friedrich-Ebert-Straße, hinter dem Corona Container). Der Empfang befindet sich im 4. Stock. Die Fach-Sprechstunden für Dysplasie und Humangenetik finden weiterhin in Gebäude A statt (gegenüber des Hauptbahnhofs).
Eine Übersicht über unsere Leistungen der Gerinnungsdiagnostik finden Sie hier Information_Gerinnungssprechstunde


Aktionstag gegen Brustkrebs - WIR SIND DABEI

Brustkrebs: Verstehen. Vorbeugen. Früh erkennen. Klug behandeln.

Mit jährlich 70.000 Neuerkrankungen ist der Brustkrebs (medizinisch: Mammakarzinom) die mit Abstand häufigste Krebserkrankung der Frau. Über die Lebenszeit betrachtet, erkrankt jede achte Frau in Deutschland daran.

Der Aktionstag gegen Brustkrebs „ICH BIN DABEI“ ist eine Veranstaltung im öffentlichen Raum, auf der umfassend über das Thema Brustkrebs, seine Erkennung und Behandlung, seine Prävention und Nachsorge sowie die Unterstützung der Patientinnen und ihrer Angehörigen im Alltag informiert, und zahlreiche Möglichkeiten für die Verlängerung der Lebensdauer und die Steigerung der Lebensqualität, trotz der Diagnose Brustkrebs, aufzeigt.

Wir unterstützen den diesjährigen Aktionstag am 24. September 2022 am Schadowplatz in Düsseldorf und stellen dort unser Humangenetisches Beratungsangebot vor.  In unseren Instituten für Medizinische Genetik können wir eine breite Diagnostik anbieten: Zytogenetik / Molekulare Zytogenetik, Molekulargenetik, Molekulare Hämatologie / Pathologie.

Unsere Leitung der Humangenetik, Frau Dr. Mitter, und unser wissenschaftlicher Fachberater, Henning Schmitz, freuen sich auf den Austausch mit Ihnen.
Weitere Informationen zum Aktionstag finden Sie hier.


Veranstaltungen an unserem neuen Standort in Frankfurt - Fachsprechstunde für Gerinnungs- und Transfusionsmedizin

Ab September 2022 bieten wir unsere Spezialsprechstunde für Gerinnungsdiagnostik auch am Standort Frankfurt an. Unter der Leitung von Prof. Dr. Dr. Dr. med. Günther Giers bieten wir Ihnen folgende Leistungen:

  • Gerinnungsdiagnostik und Behandlung von Thromboseerkrankungen
  • Gerinnungsdiagnostik und Behandlung von Blutungsneigungen
  • Transfusionsmedizinische Leistungen

Zur Eröffnung unserer Praxis bieten wir 2 Fortbildungsveranstaltungen an, eine mit gynäkologischen und eine mit internistischen Schwerpunkt.
Weitere Informationen zu unserem Angebot finden Sie hier:
Veranstaltungen


PD Dr. med. Zotz wiederholt ausgezeichnet

Auszeichnung TOP 5 der Laboratoriumsmediziner für PD Dr. med. Rainer Zotz

Wir freuen uns, dass Herr Dr. Zotz mit dem Jameda Qualitätssiegel ausgezeichnet wurde. Bereits seit 2018 zählt Dr. Zotz zu den TOP 5 der Laboratoriumsmediziner in unserer Region. Wir sehen uns in unserem Ansatz der ganzheitlichen Betrachtung unserer Patient:innen bestätigt und bedanken uns, für das Vertrauen unserer Patienten.

Ihre Fragen beantworten wir gerne unter 0211 – 27 101 111 oder


Digitale Zytologie

DIGITALE ZYTOLOGIE BEI ZOTZ|KLIMAS
Europas erstes Labor, das Dünnschichtabstriche mit Hologic
Genius Digital Systems beurteilt

  • Die innovative Bildgebung ermöglicht eine rasche Analyse aller Zellen aus einem ThinPrep® Pap-Test.
  • Eine leistungsstarke Künstliche Intelligenz (KI) generiert aus zehntausenden Zellen eine Galerie-
    ansicht der diagnostisch relevantesten Zellen.
  • Bei Unklarheiten in der Beurteilung kann jederzeit und standortunabhängig die Zweitmeinung einer weiteren Zytologin/eines weiteren Zytologen aus unserem Haus eingeholt werden.
  • Diese innovative Technologie trägt zu einer frühen Identifikation von präkanzerösen Läsionen bzw. Krebszellen bei und verringert das Risiko, auffällige Zellareale zu übersehen.
  • Unsere exakte Befundung und Empfehlung erhöhen die individuelle Sicherheit Ihrer Patientinnen.

Für Sie wichtig
Seit 2020 ist auch die Anwendung des Dünnschichtverfahrens für den konventionellen Abstrich eine Kassen-
leistung. Die Entscheidung, welches Verfahren Anwendung findet, treffen die/der Frauenärztin/Frauenarzt
bzw. die/der Zytologin/Zytologe.
Wir bieten Ihnen an, bei Patientinnen über 35 Jahre in der Krebsvorsorge die Dünnschichtzytologie zu verwenden.
Ihr Vorteil: Nur 1 Entnahme- und Transportgefäß.

Material: ThinPrep® Dünnschichttöpfchen. Benötigte Materialien können Sie gerne kostenfrei bei uns anfordern.

 

Ihre Ansprechpartnerin: Heike Lesle-Amour