• Hochqualifizierte Ansprechpartner für jede Fragestellung
  • Modernste Methoden für molekular- und zytogenetische Untersuchungen
  • Umfassende Datenbanken und modernste Laborausstattung

Vom Stammbaum bis zur Genanalyse

Das breitgefächerte diagnostische Spektrum genetischer Untersuchungen entwickelt sich in Höchstgeschwindigkeit weiter. ZOTZ|KLIMAS bietet humangenetische Sprechstunden und Diagnostik auf dem aktuellsten Stand der Wissenschaft aus einer Hand.

FachärztInnen und modernste Technologie

Erfahrene FachärztInnen der Humangenetik setzen modernste Untersuchungsverfahren ein, um prä- und postnatale, krankheitsrelevante genetische Veränderungen in Beratung, Diagnose und Therapie abzuklären und zu begleiten. Wir sind Ihr qualifizierter Ansprechpartner für klinische und differentialdiagnostische Fragestellungen.

Humangenetische Beratungsgespräche werden von den Krankenkassen übernommen

Ebenso wie die genetische Diagnostik sind die zuvor durchgeführten humangenetischen Beratungsgespräche eine Leistung der privaten und gesetzlichen Krankenkassen.

Gesetzlich Versicherte können mit ihrer Versichertenkarte oder mit Überweisungsschein zum Beratungsgespräch kommen.

Ablauf der genetischen Beratung und Diagnostik.

  • Eigen- und Familienanamnese, Stammbaumerhebung
  • Diagnosestellung, bzw. Veranlassung von weiteren Untersuchungen, die zur Diagnosefindung beitragen können
  • Bestimmung des Erbganges und des Wiederholungsrisikos für Betroffene und weitere Familienmitglieder
  • Gegebenenfalls erfolgt eine körperliche Untersuchung
  • Besprechung der Befunde und Ergebnisse
  • Besprechung therapeutischer Optionen und Früherkennungsempfehlungen aus genetischer Sicht
  • Erstellen eines ausführlichen schriftlichen Berichts für die Ratsuchenden und die behandelnden Ärzte

Es stehen unterschiedliche Methoden zur Verfügung, deren Anwendung u.a. auch abhängig von der bestehenden Schwangerschaftswoche (SSW) ist.

  • Klassische Chromosomenanalyse
    Zur Erkennung von Trisomien und größeren Chromosomenveränderungen.
  • Array CGH
    Zur Erkennung von kleineren chromosomalen Anomalitäten, die mit der klassischen Chromosomenanalyse nicht erkannt werden können.
  • Einzel-Gen-Analyse
    Zur Abklärung im Falle einer bestimmten Mutation die in der Familie häufiger vorgekommen ist.
  • Gen-Panel-Analyse
    Zur Abklärung von Erbkrankheiten, die durch Mutationen in unterschiedlichen Genen ausgelöst werden können.
  • Sequenzierung des klinischen Exoms
    Zur Überprüfung aller klinisch relevanten Gene.

Ihr Kontakt

Bild von Dr. med. Diana Mitter

Dr. med. Diana Mitter
Fachärztin für Humangenetik
Medizinische Leitung der Humangenetik

zotz klimas ansprechpartner Baerbel-Ueberlacker

Dr. rer. nat. Bärbel Überlacker
Operative/Wissenschaftliche Leitung Humangenetik

Henning Schmitz M.Sc.
Wissenschaftlicher Fachberater | Humangenetik
Leitung wissenschaftlicher Außendienst